Alkohol

Nicht ganz alltägliche Weinbezeichnungen

Christwein (Christkindelwein): So darf Wein zwar genannt werden, wenn die Trauben, die zu seiner Herstellung verwendet wurden, an Heiligabend (24.12.) gelesen worden sind, im neuen Deutschen Weingesetz wird ‚Christwein‘ jedoch nicht mehr aufgeführt!    Dessertweine (Likörweine, Südweine, Süßweine):So werden im Allgemeinen nicht nur sehr süße Weine bezeichnet, die zu Desserts gereicht werden (z.B.: Sherry od. Portwein), sondern …

Nicht ganz alltägliche Weinbezeichnungen Weiterlesen »

Alkohol im Essen

Grundsätzlich verdunstet Alkohol zwar ab einer Temperatur von 78° C, bei alkoholhaltigen Speisen mit Fleisch- oder Gemüseanteilen (z.B.: bei Coq au vin, Dippehas, Sauerbraten), wird der Alkohol jedoch von Fetten und Emulgatoren umschlossen: Der Alkohol kann aufgrund dessen langsamer verdunsten, als in einer fein passierten Sauce oder Suppe, die gar keine Fleisch- oder Gemüsestücke enthält! …

Alkohol im Essen Weiterlesen »