Verwendung und Zubereitung der Ananas

Aus meinem Buch: Das große Lexikon der Kräuter, Gewürze, Früchte und Gemüse Gliederungspunkt: Verwendung/Zubereitung: Ananasfrüchte werden zum Rohverzehr, als Konserve, zu Süßspeisen, Bowlen, in Cocktails, in Frucht-, Gemüse- und Fleischsalaten, Konfitüre und kandiert in Gebäck verarbeitet. Ausgehöhlt eignet sich die Ananas zum Füllen mit Obst- oder Meeresfrüchtesalat. Frische Ananasfrüchte können zwar nicht für Speisezubereitungen mit …

Verwendung und Zubereitung der Ananas Weiterlesen »

Besonderheiten vom Apfel

Apfelgelee/ Apfelsulz: österr. wird aus frisch gepresstem Apfelsaft zubereitet. Apfelgemüse nennt man in Berlin eine traditionelle Beilage, die traditionell zum berühmten Schwärtelbraten (Schäufele: bad.) gereicht wird. Apfelgemüse beinhaltet gedünstete Zwiebelscheibchen, Apfelwürfel und entsteinte Kirschen, die zusammen aufgekocht und mit Mehl leicht angedickt werden. Apfelkompott/ Abbelbatsch: saarld./ Appelmok: hess./ Appeltratsch: saarld. nennt man in wenig Zuckerwasser …

Besonderheiten vom Apfel Weiterlesen »

Sauce Hollandaise

Zutaten für die Sauce: 200 g Butter3 Eigelbe4 EL ReduktionSalz, PfefferJe 1 Spritzer Agrest / Verjus und Worcestershire-Sauce Zutaten für die Reduktion: 0,2 l Rieslaner / Weißwein0,2 l Wasser1 Zwiebel, klein (in Scheiben)1 Spritzer Agrest / Versjus1 Prise Salz2 Pfefferkörner (weiß, zerstoßen)1/2 Lorbeerblatt (angerissen)1 Wacholderbeere Zubereitung: Zuerst bereitet man eine Reduktion zu, bei der alle …

Sauce Hollandaise Weiterlesen »